The Guilty


  1. Ø 3.7
   Kinostart: 18.10.2018

The Guilty: Im packenden dänischen Konzept-Thriller muss ein Polizist allein mit dem Telefon von der Notrufzentrale aus eine Frau retten, die von ihrem Mann entführt wurde.

Trailer abspielen
The Guilty Poster
Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu The Guilty

Filmhandlung und Hintergrund

The Guilty: Im packenden dänischen Konzept-Thriller muss ein Polizist allein mit dem Telefon von der Notrufzentrale aus eine Frau retten, die von ihrem Mann entführt wurde.

Wegen einem Disziplinarverfahren wurde der Polizist Asger Holm (Jakob Cedergren) dazu verdammt, Dienst in der Notrufzentrale zu schieben. Eigentlich ist das nicht sein Job. Entsprechend unmotiviert macht sich Holm an die Arbeit. Doch die Routine weicht bald blankem Entsetzen, als er den Anruf einer Frau erhält, die völlig panisch um Hilfe bittet. Holm erkennt sofort, dass es sich dabei um keinen Streich handelt und reagiert.

Woher kommt der Anruf, wer ist am Apparat? Am anderen Ende der Leitung befindet sich die Mutter Iben (Jessica Dinnage), die von ihrem Ex-Mann Michael (Johan Olsen) entführt wurde. Holm versucht alles, um die Frau am Telefon zu behalten, während er gleichzeitig die Fahndung in die Wege leitet. Alle Strippen laufen in der Notrufzentrale zusammen. Für Holm ist der Fall die letzte Chance, seinen beschädigten Ruf wieder zu polieren.

„The Guilty“ — Hintergründe

Eine Handlung, die sich in Echtzeit und lediglich in den beengten Räumen der Notrufzentrale abspielt, eine Hauptdarstellerin, die nicht zu sehen, sondern lediglich zu hören ist — das Spielfilmdebüt von Regisseur und Drehbuchautor Gustav Möller ist sicherlich High-Konzept. Und trotzdem unheimlich packend. Getragen wird die Spannung von Hauptdarsteller Jakob Cedergren („Mord im Mittsommer: Die Toten von Sandhamn“) und dem wendungsreichen Skript, dass immer tiefer in die Psyche der Figuren abtaucht.

Obwohl die Handlung von „The Guilty“ (Originaltitel: „Den skyldige“) oberflächlich an „The Call – Leg nicht auf!“ erinnert, ist es Gustav Möller gelungen, dem Szenario neue Facetten abzuringen. Kein Wunder, dass der Film 2018 eine äußerst erfolgreiche Festival-Tour absolviert hat. Neben guten Kritiken und begeisterten Zuschauern konnte der Thriller vor allem Preise gewinnen. Beim renommierten Sundance Film Festival 2018 gewann „The Guilty“ nicht nur den Publikumspreis, sondern war auch für den Großen Preis der Jury nominiert.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(25)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare